Startseite

Das Institut für Diabetesforschung (IDF) und die Foschergruppen Diabetes, Klinikum rechts der Isar, Technische Universität München 

Der Lehrstuhl Diabetes und Gestationsdiabetes und das Institut für Diabetesforschung (IDF) befassen sich mit der Pathogenese und Prävention von Typ-1-Diabetes und Gestationsdiabetes. Dazu werden die molekularen Mechanismen der Krankheitsentstehung, insbesondere das Zusammenspiel von Umwelt, Genen und Immunsystem untersucht. Ziel ist die Identifizierung von Markern zur frühen Diagnose und die Entwicklung von Therapien zur Prävention und Heilung von Diabetes. Das IDF ist Teil des Helmholtz Diabetes Center (HDC).